Die Apothekerversorgung ist eine Einrichtung der Apothekerkammer Schleswig-Holstein, Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie hat ihre Rechtsgrundlage in § 4 des Heilberufekammergesetzes und ihren Sitz in Kiel. Die Apothekerversorgung wird gerichtlich und außergerichtlich durch die Vorsitzende oder den Vorsitzenden des Verwaltungsausschusses der Apothekeversorgung Schleswig-Holstein vertreten. Die laufenden Geschäfte führt der Verwaltungsausschuss. Für die Erledigung der Geschäfte bedient sich der Verwaltungsausschuss eines Geschäftsführers. Aufsichtsfunktionen übt der Aufsichtsausschuss aus. Ausschüsse und Geschäftsführung sind folgendermaßen besetzt:

Verwaltungsausschuss
Dr. Roswitha Borchert-Bremer, Lübeck
Holger Iven, Lübeck
Antje Haase, Kiel
Peter Geiß, Kiel
Wolfgang Delfs, Flintbek

Aufsichtsausschuss
Dr. Kai Christiansen, Steinbergkirche
Stephanie Rust, Groß Grönau
Harald Erdmann, Bad Schwartau
Andrea Glänzer, Mönkeberg
Holger Helmholz, Tarp

Geschäftsführung
Dr. Karl Stefan Zerres, Kiel

Mitglieder der Apothekerversorgung sind grundsätzlich alle Angehörigen der Apothekerkammer Schleswig-Holstein. Die maßgeblichen Rechtsverhältnisse richten sich nach der Satzung des Versorgungswerkes (Apothekerversorgung) der Apothekerkammer Schleswig-Holstein sowie nach der Satzung über die versicherungsmathematischen Rechengrößen des Versorgungswerkes (Apothekerversorgung) der Apothekerkammer Schleswig-Holstein.