Apothekerversorgung Schleswig-Holstein
Rentenbemessungs-grundlage
http://www.av-sh.de/rentenbemessungsgrundlage.html

© 2017 Apothekerversorgung Schleswig-Holstein
 

Telefonische Beratung

Sollten Sie noch weitere

Fragen haben, stehen wir

Ihnen gerne jederzeit tele-

fonisch zur Verfügung. Un-

sere Ansprechpartner fin-

den Sie unter der Rubrik

"KONTAKT".  

Rentenbemessungsgrundlage

 

Die Rentenbemessungsgrundlage ist für die individuelle Rentenermittlung von Bedeutung. Die Rente der Mitglieder wird zum Rentenbeginn über Steigerungszahlen ermittelt. Die Steigerungszahlen erwirbt das Mitglied durch die geleisteten Beiträge (Versorgungsabgaben). Im Jahr können bei Zahlung des Pflichtbeitrages maximal 2 Steigerungszahlen erworben werden. Am Ende des Arbeitslebens werden die Steigerungszahlen aufsummiert und ergeben als Vomhundertsatz der Rentenbemessungsgrundlage grundsätzlich die Altersrente. Die Rentenbemessungsgrundlage wird nach versicherungsmathematischen Grundsätzen berechnet und jährlich von der Kammerversammlung beschlossen. Der Beschluss bedarf der Genehmigung der Aufsichtsbehörde.

 

zurück