Apothekerversorgung Schleswig-Holstein
Nachversicherung
http://www.av-sh.de/nachversicherung.html

© 2017 Apothekerversorgung Schleswig-Holstein
 

Telefonische Beratung

Sollten Sie noch weitere

Fragen haben, stehen wir

Ihnen gerne jederzeit tele-

fonisch zur Verfügung. Un-

sere Ansprechpartner fin-

den Sie unter der Rubrik

"KONTAKT".  

Nachversicherung

 

Angehörige der Apothekerkammer, die als Beamte tätig sind, scheiden als aktives Mitglied aus der Apothekerversorgung aus. Im Fall der Beendigung des Beamtenverhältnisses besteht die Möglichkeit, eine Nachversicherung in der Apothekerversorgung durchzuführen. Die Nachversicherung, die im Wege der Überweisung von Nachversicherungsbeiträgen, an die Apothekerversorgung erfolgt, wird nur auf Antrag durchgeführt. Der Antrag ist innerhalb eines Jahres nach dem Ausscheiden aus dem Beamtenverhältnis zu stellen. Die einjährige Antragsfrist ist eine Ausschlussfrist, also unbedingt zu beachten, da anderenfalls die Nachversicherung zur Deutschen Rentenversicherung erfolgen muss, auch wenn sie dort für den Betroffenen von keinerlei Zweck oder Nutzen sein sollte. Eine Nachversicherung erfolgt auch für Sanitätsoffiziere, die aus der Bundeswehr ausscheiden.

 

zurück