Apothekerversorgung Schleswig-Holstein
Kindererziehungszeiten
http://www.av-sh.de/kindererziehungszeiten.html

© 2017 Apothekerversorgung Schleswig-Holstein
 

Telefonische Beratung

Sollten Sie noch weitere

Fragen haben, stehen wir

Ihnen gerne jederzeit tele-

fonisch zur Verfügung. Un-

sere Ansprechpartner fin-

den Sie unter der Rubrik

"KONTAKT".  

Kindererziehungszeiten

 

Nachdem das Bundessozialgericht Mitgliedern unserer Versorgungswerke Ansprüche auf Anrechnung von Kindererziehungszeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung bestätigt hat, hat der Gesetzgeber reagiert. Mit dem Gesetz zur Änderung des SGB IV zur Errichtung einer Ver-sorgungsausgleichskasse und zur Änderung anderer Gesetze wird bestimmt, dass auch Mitglieder der Apothekerversorgung während der Erziehungszeit Anwartschaften auf Kindererziehungszeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung haben und dass Elternteile, die bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze die allgemeine Wartezeit nicht erfüllt haben, auf Antrag freiwillige Beiträge für so viele Monate nachzahlen können, die zur Auffüllung der Wartezeit in der gesetzlichen Rentenversicherung noch erforderlich sind. Sollten sich indiesem Zusammenhang Fragen ergeben, wenden Sie sich bitte unmittelbar an die Geschäftsstelle der Apothekerversorgung Schleswig-Holstein. Wir dürfen ergänzend auf das Mitteilungsblatt der Apothekerkammer Schleswig-Holstein Nr. 6/2009 verweisen. In einem Artikel „Erfolg für Kindererziehende“ werden alle Details auf Seite 8 des Mitteilungsblattes erläutert.

 

zurück